Auszeit im Alltag - Pausen schaffen wo keine sind

green-meditation-web.jpg

Wenn alles zu viel ist.

Viele Menschen kennen das in der heutigen Zeit, auch wenn die Umstände individuell sehr unterschiedlich sind. Ein Gefühl von nur mehr funktionieren, kein Raum mehr für sich selbst, permanent gehetzt, dauermüde. Doch selbst wenn es im Moment gar keine Möglichkeiten gibt, an äußeren Umständen etwas zu ändern, können wir immer noch entscheiden, wie wir mit uns selbst umgehen. Das ist eine Ressource, die uns allen zur Verfügung steht und gleichzeitig der Schlüssel dazu, mit der Situation selbst zurechtzukommen. Oft finden wir aber keinen Zugang zu dieser Ressource, v.a. wenn wir uns gerade stark belastet, überfordert und gestresst fühlen. Das ist zutiefst menschlich.

Wir alle können Achtsamkeit in unserem Umgang mit uns selbst entwickeln, so dass wir mit der Zeit erleben, wie Situationen klarer und Entscheidungen möglich werden, unsere innere Ruhe langsam wächst. Und Wachstum braucht Zeit.

AUSZEIT IM ALLTAG - das PROGRAMM. Hier erfahren Sie mehr zu Inhalten, Aufbau, Terminen, Preis und Begleitung
AUSZEIT-TAGE zur Regeneration - im April, Juni, August, Oktober.
Bei Fragen melden Sie sich gern unter info@ausgleichimgarten.at oder mobil 0699/19577189.

wegwarte-web.jpg